Lernkarten

Karten 188 Karten
Lernende 41 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 02.05.2015 / 15.12.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 188 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Von wem und aufgrund von was werden die direkten Steuern erhoben?

Direkte Steuern werden direkt vom Steuerpflichtigen aufgrund seiner wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit erhoben. So werden bspw. besser Verdienende aufgrund der sogenannten Steuerprogression nicht nur frankenmässig, sondern auch prozentual stärker mit der Einkommenssteuer belastet als Steuerpflichtige mit geringem Einkommen. 

Fenster schliessen

Wie werden indirekte Steuern ausgelöst?

Durch bestimmte Vorgänge oder Handlungen des Steuerpflichtigen. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wird nicht berücksichtigt. So zahlt jeder, der raucht, pro Paket Zigaretten dieselbe Tabaksteuer. 

Fenster schliessen

Vereinfacht ausgedrückt, verstehen wir unter direkten Steuern solche, die direkt aus...

...einer Grösse und nicht über eine Hilfsgrösse berechnet werden. 

Fenster schliessen

Arten von direkten Steuern: 

  • Einkommenssteuer
  • Vermögenssteuer
  • Gewinnsteuer
  • Kapitalsteuer
  • Grundstückgewinnsteuer
Fenster schliessen

Arten von indirekten Steuern:

  • Mehrwertsteuer
  • Verrechnungssteuer
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Weitere Steuerarten z.B. Stempelabgaben (Emmissionsabgabe, Umsatzabgabe, Versicherungsstempel) oder die besonderen Verbrauchssteuern (Biersteuer, Tabaksteuer, Schnapssteuer...)
Fenster schliessen

Dieser Steuer unterliegt der Zufluss von Geld oder von Gütern, d.h. nicht das, was Sie bereits besitzen, sondern das, was Sie neu erhalten (Lohn, Gewinn) oder Erträge aus Ihrem Vermögen (Zinsen, Dividenden, Mieteinnahmen). 

Einkommenssteuer

Fenster schliessen

Dieser Steuer unterliegt alles, was Sie bereits besitzen (Geld, Sachen, usw.), so z.B. der Wert einer Ihnen gehörenden Eigentumswohnung oder der Kontostand Ihrer Bankkonten am Ende des Jahres. 

Vermögenssteuer

Fenster schliessen

Diese Steuer fällt nur bei juristischen Personen an. Mit dieser Steuer werden die neu zufliessenden Mittel (der Gewinn des Geschäftsjahres) erfasst.

Gewinnsteuer -  Die Gewinnsteuer entspricht der Einkommenssteuer bei natürlichen Personen