Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 56 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.11.2014 / 01.08.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 32 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Mit wem sind die Mindestanforderungen an Schutzziele, Schutzumfang und die 
Alarmorganisation abzusprechen ?

Auftraggeber / Nutzer

Konzessionsträger

Bauaufsichtsbehörde

ständig besetzte Stelle

Fenster schliessen

Mit wem sind die Mindestanforderungen an Schutzziele, Schutzumfang und die 
Alarmorganisation abzusprechen ?

Auftraggeber / Nutzer

Konzessionsträger

Bauaufsichtsbehörde

ständig besetzte Stelle

Fenster schliessen

Mit wem sind die Mindestanforderungen an Schutzziele, Schutzumfang und die 
Alarmorganisation abzusprechen?

Brandschutzdienststelle

Bauaufsichtsbehörde

Ordnungsamt

Fachfirma

Fenster schliessen

Welche Schutzziele sind in der jeweiligen Landesbauordnung eindeutig definiert?

Kundenwünsche

Schutz von Einrichtungen und Sachgütern mit besondererer Bedeutung

Schutz von Personen

Schutz von Arbeitsplätzen

Fenster schliessen

Welche Schutzziele sind in der jeweiligen Landesbauordnung eindeutig definiert ?

Schutz von idealistischen Werten

Schutz von hochrangigen Kunstwerken oder Denkmalobjekten

Anforderungen der hilfeleistenden Stellen

Schutz von Personen

Fenster schliessen

Welche Schutzziele sollten mit einer Brandmeldeanlage mit automatischen 
Brandmeldern mindestens abgedeckt werden?

Entdeckung von Bränden in der Entstehungsphase und deren Lokalisierung.

Automatische Ansteuerung von Brandschutz- und Betriebseinrichtungen.

Schnelle Information und Alarmierung der betroffenen Menschen.

Schnelle Alarmierung der Feuerwehr und/oder anderer hilfeleistender Stellen.

Fenster schliessen

Der Schutzumfang wird in 4 Kategorien nach DIN 14675 eingeteilt. Welche Aussagen 
sind für die Kategorie 2 - Teilschutz - richtig?

Die Überwachungsgrenzen stimmen mit den Brandabschnittsgrenzen überein.

Bei Teilschutzanlagen werden nur die Flure überwacht.

Bei Teilschutzanlagen werden nur Einbauten, z. B. Serverschränke, überwacht.

Bei Teilschutzanlagen werden die besonders gefährdeten Bereiche eines Gebäudes überwacht.

Fenster schliessen

Wie ist der Überwachungsumfang bei Personengefährdung zu gestalten?

Alle Rettungswege, die von gebäudefremden Personen oder Personen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, benutzt werden, sind in die Überwachung einzubeziehen

Alle Gebäudeteile, in denen sich gebäudefremde Personen oder Personen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, dauernd oder zeitweise aufhalten, sind flächendeckend in die Überwachung einzubeziehen 2. ‰

Alle Räume mit Brandlasten größer 25 MJ sind in die Überwachung einzubeziehen

Alle Räume, in denen sich gebäudefremde Personen oder Personen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, dauernd oder zeitweise aufhalten, sowie angrenzende Räume sind in die Überwachung einzubeziehen