Lernkarten

Jürgen Weier
Karten 47 Karten
Lernende 47 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 27.03.2015 / 07.08.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 42 Text Antworten 4 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    oke
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    gut
2

Der Untergang Napoleons

Auf welche Insel wurde Napoleon schlussendlich verbannt und verstarb dort auch?

Auf die Insel St.Helena

 

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    oke
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    gut
2

Der Untergang Napoleons

Wann endete die hunderttägige Herrschaft ?

 

1815 auf dem Schlachtfeld bei Waterloo südlich von Brüssel

 

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    nicht verständlich
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    zu wenig
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    maximililien ?
  • 20.04.2015
    Die Kartei ist sehr gut zum lernen
4

Wer war Maximililien Robespierre?

 

6. Mai 1758-28. Juli 1794
Der "Unbestechliche" genannt
Französischer Rechtsanwalt und Politiker

 

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    oke
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    gut
2

Warum stürzte Robespierre und wurde hingerichtet?

Es geschah am 27.7.1794

Grund:

Die Vision von Robespierre einer gesselschaftlichen Erneuerung,einer wahren Republik,das Eliminieren der Volksfeinde, das Bestrafen von Verätern durch den Terror wurde ihm am Ende zum Verhängnis.
Als er in einer Rede vor dem Parlament am 16. Juli auch noch verkündete, er kenne die Namen der Veräter, konnte jeder im Konvent betroffen sein und sie hatten Angst um ihre persönlichene Sicherheit.
So wurde er am 27. Juli im Konvent verhafftet und am folgenden Tag durch die Guillotine enthauptet.

 

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 21.04.2015
    M. Holle♥
    Man versteht überhauptt nichts!!!
  • 21.04.2015
    M. Holle♥
    Man versteht überhauptt nichts!!!
  • 20.04.2015
    M. Bienz
    nicht verständlich!
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    hää!
4

Wo haben Karikaturen eine grosse Rolle gespielt ?

In diesem Nervenkrieg. Sie versuchten eine Aussage möglichst überspitz durch eine  Zeichnung auszudrücken.

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    gut
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    okay
2

Was wollten die Engländer mit ihren Karikaturen ausdrücken ?

 

Dass sie stärker und mächtiger als Napoleon waren, was nicht stimmte.

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    oke
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    gut
2

Weshalb wurden zwischen 1802 und 1805 Karikaturen von England gegen Napoleon gemacht ?

 

Zur Beruhigung der Leute Englands, weil Napoleon eine Invasion auf England plante.

 

Fenster schliessen
2

2 Kommentare

  • 20.04.2015
    M. Bienz
    Frage falsch
    Antwort gut
  • 20.04.2015
    Z. Lurvink
    700 000 Mann
2

Wie gross war Napoleons Armee nach dem Rückzug aus Russland? 600 000 Mann marschierten nach Russland ein.

150 000

10 000

5 000

80 000