Lernkarten

Karten 70 Karten
Lernende 130 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 13.11.2016 / 18.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (Comptia a+)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 70 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Es wird nicht beschädigt und es geht nichts verloren - das Laufwerk funktioniert einfach nur nicht.
1

Was passiert wenn Sie ein einzelnes PATA-Festplattenlaufwerk falsch anschließen?

Sie könnten das Laufwerk beschädigen.

Die Daten werden gelöscht, aber die Festplatte nimmt keinen Schaden.

Das System kann nicht mit der Festplatte kommunizieren.

Gar nichts. Das Kabel spielt keine Rolle, weil es sieben verdrehte Leitungen nicht gibt.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Kabel dürfen bei internen SATA-Geräten maximal einen Meter lang sein.
1

Wie lang darf ein Kabel für ein internes SATA-Gerät maximal sein?

2 Meter

30 Zentimer

45 Zentimer

1 Meter

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl der SATA-Laufwerke, die Sie an ein System anschliessen können, ausser der durch die Anzahl der Anschlüsse an Ihrem MAinboard/ Ihrer Host-Karte vorgegebenen.
1

Wie viele SATA-Laufwerke können Sie maximal an ein System anschließen?

Ein Master- und ein Slave-Laufwerk

Zwei, ohne Master/Slave-Unterscheidung

Acht

Es gibt keine Obergrenze außer den Beschränkungen durch ihr Mainboard.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    SATA Express (SATAe) nutzt den PCIe-Bus, daher entfällt der sonst übliche Verwaltungsaufwand.
1

Welche SATA-Version erfordert den geringsten Verwaltungsaufwand (und ist damit am schnellsten)?

AHCI

SATA 2.0

PATA 3.0

SATAe

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Der AHCI-Standard unterstützt magnetische SATA-Laufwerke effizient.
1

Welcher Standard unterstützt magnetische SATA-Laufwerke am effizientesten?

AHCI (Advanced Host Controller Interface)

CMOS

SATA-IO

SATA 3.2

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    RAID 10 benötigt mindestens vier Laufwerke.
1

Welches RAID-Level benötigt mindestens vier Laufwerke?

RAID 1

RAID 4

RAID 5

RAID 10

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Moderne Windows-Versionen können FAT16, FAT32 und NTFS für Festplatten und FAT64 sowie exFAT für USB-Speichersticks nutzen.
1

Welches ist die vollständigste Liste von Dateisystemen, die Windows nutzen kann?

FAT16, FAT32, NTFS

FAT16, FAT32, FAT64, NTFS

FAT16, FAT32

FAT16, NTFS

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016  | 100%
    Die vier möglichen Einträge in eine Dateizuordnungstabelle sind eine Dateiendekennung, eine Kennung für fehlerhafte Sektoren, ein Code, der anzeigt, dass der Sektor verfügbar ist und die Nummer des Sektors, in dem der nächste Teil der Datei abgelegt ist.
1

Wie lassen sich die vier möglichen Einträge in einer Dateizuordnungstabelle korrekt beschreiben?

Dateiname, Datum, Zeit, Grösse

Nummer des Anfangs Sektors, Nummer des Endsektors, Anzahl der benutzten Sektoren, Anzahl der verfügbaren Sektoren.

Eine Datei Endekennung, eine Kennung für fehlerhafte Sektoren, ein Code, der anzeigt, dass der Sektor verfügbar ist, die Nummer des Sektors, in dem der nächste Teil der Datei abgelegt ist.

Dateiname, Ordner-Positions des Anfangs-Clusters, Nummer des End-Clusters..