Lernkarten

Karten 70 Karten
Lernende 130 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 13.11.2016 / 18.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (Comptia a+)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 70 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Wenn Sie die Steckplätze abdecken, sorgen Sie für optimale Luftzirkulation im Gehäuse und halten Staub und Rauch von den empfindlichen internen Komponenten fern.
1

Warum ist es sinnvoll, die Slotbleche am Rechner immer anzubringen?

Um für eine optimale Luftzirkulation im Gehäuse zu sorgen.

Sie halten Staub und Rauch auf Ihrem Gehäuse fern.

Fangfrage! Es macht überhaupt nichts, wenn der Steckplatz offen bleibt.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Bei der Standardkonfiguration von PC-Netzteilen gibt es drei primäre Spannungsschienen, für je 12-Volt-, 5-Volt-, und 3,3-Volt-Stecker.
1

Ein PC-Netzteil stellt Gleichstrom in welcher Standardkonfiguration bereit?

Zwei primäre Spannungsschienen, 12 V und 5 V und einen Zusatzstecker mit 3,3 V

Drei primäre Spannungsschienen für je 12 V-, 5 V- und 3,3 V-Stecker

Eine primäre Spannungschiene für je 12 V-, 5 V- und 3,3 -Stecker

Eine Spannungsschiene mit einem 12 V-Stecker für das Mainboard, eine zweite mit einem 12-V-Stecker für die CPU und eine dritte für die 5 V- und 3,3 V-Stecker

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Die Softpower-Funktion von ATX-Systemen verhindert, dass der Benutzer ein System ausschaltet, bevor das Betriebssystem heruntergefahren wurde.
1

Welche Funktion von ATX-Systemen hindert Benutzer daran, das System abzuschalten, bevor das Betriebssystem heruntergefahren wurde?

Mainboard-Stromstecker

CMOS-Setup

Ruhezustand

Softpower

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    SATA-Stromstecker sind 15-polig.
1

Wie viele Kontakte besitzt ein SATA-Stromstecker?

6

9

12

15

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Gängige Rotationsgeschwindigkeiten magnetischer Festplatten sind 5.400, 7.200, 10.000 und 15.000 U/min.
1

Welche der nachfolgenden Rotationsgeschwindigkeiten ist für eine HDD gebräuchlich?

5.200 U/min

7.200 U/min

9.200 U/min

HDDs besitzen keine beweglichen Teile

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    M.2-SSDs (und mSATA-SSDs) werden an einen speziellen Steckplatz angeschlossen.
1

Welcher Formfaktor wird direkt an einen speziellen Steckplatz auf dem Mainboard angeschlossen?

2,5 Zoll SSD

3,5 Zoll SSD

M.2 SSD

eSATA SSD

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Jeder Controller unterstützt zwei Laufwerke.
1

Wie viele PATA-Laufwerke können Sie an ein System mit zwei PATA-Festplatten-Controllern anschließen?

Eins

Zwei

Drei

Vier

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 16.11.2016
    Zur Unterscheidung von zwei PATA-Laufwerke werden Jumper und die Master/Slave-Einstellungen verwendet.
1

Wie unterscheiden Sie zwei PATA-Laufwerke am selben Kabel?

Beim Flachbandkabel sind sieben Leitungen verdreht, über die die Laufwerke identifiziert werden.

Durch Setzen von Jumpern am jeweiligen Laufwerk, die Master und Slave festlegen.

Der PATA-Controller bestimmt die Hierarchie.

Beide Laufwerke gelten als gleichberechtigt.