Lernkarten

Karten 41 Karten
Lernende 24 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 04.11.2015 / 12.11.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Androgene

Männliche Geschlechtshormone. Siewerden ind en Hoden gebildet. Wichtigstes  Beispiel ist Testosteron.

Fenster schliessen

Antiandrogene

Wirksoffe, die die Wirkung der männliche Geschlechtshormone (die auch im weiblichen Körper gebildet werden) hemmen.

Fenster schliessen

Compliance

Bereitwilligkeit des Patienten, eine Therapie genau nach Vorgabe (des Arztes) einzuhalten; Therapietreue.

Fenster schliessen

Derivate

Abbauprodukt. Aus einer bestimmten Substanz entstandenes, sich ähnlich verhaltendes Produkt "Abkömmling".

Fenster schliessen

Dysmenorrhoe

Schmerzhafte Menstruation.

Fenster schliessen

Ejakulation

Samenerguss

Fenster schliessen

Erektile Dysfunktion

Einem Mann gelingt es über einen gewissen Zeitraum hinweg in der Mehrzahl der Versuche nicht, eine für ein befriedigendes Sexualleben ausreichende Erektion zu erreichen.

Fenster schliessen

Erektion

Der Penis wird fest und richtet sich auf.