Lernkarten

Karten 144 Karten
Lernende 10 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 02.06.2016 / 28.08.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 139 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ein Markt (in der Ökonomie)

In der Ökonomie wird jedes Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage als Markt bezeichnet.

Fenster schliessen

Das Gesetz der Nachfrage

Je höher der Preis, desto geringer die nachgefragte Menge – und je niedriger der Preis, desto grösser die nachgefragte Menge
Fenster schliessen

Gesetz der Menge

Je höher der Preis, desto grösser die angebotene Menge – und umgekehrt.
Fenster schliessen

Angebotsüberschuss bei zu hohem Preis, Nachfrageüberschuss bei zu tiefem Preis

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Marktgleichgewicht

Lizenzierung: Keine Angabe

Dort, wo sich Angebots- und Nachfragekurven schneiden.

Fenster schliessen

Gleichgewichtspreis

Der Preis, bei dem Kauf- und Verkaufszielen übereinstimmen.

Fenster schliessen

Gleichgewichtsmenge

Die Menge, auf die sich Käufer und Verkäufer einigen.

Fenster schliessen

Viele Grössen beeinflussen Angebot und Nachfrage der Marktpreis koordiniert

Lizenzierung: Keine Angabe

siehe Grafik