Lernkarten

Brennpunkt (04)/(05): Marketing

Beschreibung zu den Begriffen aus der Lehrmittelreihe «Brennpunkt Wirtschaft und Gesellschaft»
 Details
0 Exakte Antworten 80 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Marketing

Unternehmerische Denkhaltung auf der obersten Führungsebene (Führungsprozess), aber auch ein

wichtiger Geschäftsprozess (Entwicklung, Bekanntmachung und Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen gemäss den Bedürfnissen des Marktes).

Fenster schliessen

Marktziel

Bestimmung der Märke; an wen und wo soll verkauft werden?

Fenster schliessen

Bedürfnis

Feststellung eines Mangels (z.B. Hunger, Durst) mit dem Willen, diesen zu beheben.

Fenster schliessen

Nachfrage

Das mit der notwendigen Kaufkraft (genügend Geld) ausgestatete Bedürfnis ergibt die Nachfrage.

Abhängigkeit zwischen nachgefragter Menge und Preis eines Produkts.

Fenster schliessen

Marktsegment

Angesprochener Kundenkreis (bestimmt aufgrund unterschiedlicher Kriterien, wie z.B. geografisches Absatzgebiet, Bevölkerungsstruktur, Kundenverhalten)

Fenster schliessen

Marktkapazität

Die maximale Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein Produkt oder eine Dienstleistung, ohne die vorhandene Kaufkraft zu berücksichtigen (hypothetischer Wert).

Fenster schliessen

Marktpotenzial

Die maximal mögliche Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein Produkt oder eine Dienstleistung, wenn alle Kunden die erforderliche Kaufkraft haben, um das Bedürfnis zu befriedigen.

Fenster schliessen

Marktvolumen

Der effektiv realisierte Umsatz aller Unternehmungen innerhalb eines Jahres.

Grösse ist im Zeitablauf wandelbar (z.B. geänderte Einkommensverhältnisse)