Lernkarten

Karten 36 Karten
Lernende 26 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 20.11.2012 / 02.07.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 36 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche drei Möglichkeiten hat der Körper, Wärme abzugeben?

-Wärmeabgabe durch Verdunstung (Evaporation)

-Temperaturstrahlung/Wärmeabstrahlung (Radiation):

-Temperaturleitung (Konvektion):

Fenster schliessen

Nenne drei Beispiele zu den exogenen Einflussfaktoren.

Exogene Einflussfaktoren:

• Sonne

• Wind

• Regen, Wasser, Schnee

• Außen- Innentemperatur

• Kleidung

Fenster schliessen

Nenne drei Beispiele zu den endogenen Einflussfaktoren.

Endogene Einflussfaktoren:

• Stoffwechselaktivität

• Drogen

• Alter

• Hormone

• Infektionen, allgemein Erkrankungen

• Körperliche Aktivität

Fenster schliessen

Wie läuft die Regulation der Temperatur im Körper ab?

Die Körpertemperatur wird im Wärmeregulationszentrum, des Hypothalamus, gesteuert. Dieser vergleicht den Ist-Wert der Thermorezeptoren mit dem Sollwert im Hypothalamus, und leitet entsprechende Maßnahmen zur Angleichung ein (also Wärmeabgabe / Wärmeproduktion).

Fenster schliessen

Erkläre die Konvektion

Temperaturleitung (Konvektion): Die Luftschicht welche unmittelbar mit der Haut Kontakt hat wird erwärmt. Wird sie weggeblasen geht die Wärme verloren. Dabei kann jemand mit einer größeren Oberfläche mehr Wärme abgeben.

Fenster schliessen

Erkläre die Radiation

Temperaturstrahlung/Wärmeabstrahlung (Radiation): Ähnlich wie ein Heizungsradiator gibt der Körper Wärme als Wärmestrahlung ab, umgekehrt kann der Körper auch Wärme aus der Umgebung aufnehmen. Begünstigt wird dies durch eine Weitstellung der Gefäße.

Fenster schliessen

Erkläre die Evaporation

Wärmeabgabe durch Verdunstung (Evaporation): Über die Verdunstung von Schweiß kann der Körper eine beträchtliche Wärmemenge abgeben (Perspiratio sensibilis). Durch das Schwitzen über die Haut entsteht Verdunstungskälte und so wird der Körper abgekühlt. Zudem Verdunstet Wärme zusätzlich beim Atmen durch abgeben von Wasserdampf über die Lunge. (Perspiratio insensibilis). Die Wärmeabgabe durch Verdunstung kann nur dann stattfinden, wenn einen relativ trockene Umgebungsluft vorhanden ist, da die Luft nur eine bestimmte Menge an Flüssigkeit als Wasserdampf aufnehmen kann. (Sättigung)

Fenster schliessen

Welche Möglichkeiten gibt es um im menschlichen Körper Wärme zu bilden?

• Muskeltonus erhöhen

• Unwillkürliche Muskelkontraktion (Zittern)

• Pyrogene ( exogene= von außen in der Körper gelangt, und endogene= Durch Organismus selbst produziert) Pyrogene sind fiebererzeugende Stoffe

• Hemmung der Schweißdrüsen Aktivität

• Verengen der Gefäße in der Peripherie, es kommt zur Zentralisation

• Wie läuft die Regulation der Temperatur im Körper ab?

• Aktivierung des Stoffwechsels, vor allem in der Leber