Lernkarten

Karten 109 Karten
Lernende 30 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 26.11.2016 / 16.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 109 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zuordnung von Dienstleistungen zu den Güterarten und genaue Beschreibung?

Wirtschaftsgüter -> Realgüter -> immaterielle Güter

immaterielle, also nicht-greifbare und in der Regel durch einen Verrichtungscharakter gekennzeichnete Güter.

Fenster schliessen

Wie hat sich die Volkswirtschaft entwickelt und welche Vorteile bringt dieser Wandel?

Von der Agrarwirtschafts, über eine Industriegesellschaft hin zur Dienstleistungsgesellschaft. Dies sichert die Wettbewerbsfähigkeit unser Volkswirtschaft und somit auch Markt- und Beschäftigungspotenziale.

Fenster schliessen

Anteil von Dienstleistungen am BIP?

Bis zu 70% in den großen Industriestaaten.

Fenster schliessen

Drei-Sektoren-Theorie?

In dieser Theorie wird die Entwicklung von Agrar- über Industrie hin zu Dienstleistungsgesellschaften beschrieben.

Mit wachsendem Wohlstand und steigender Befriedigung der grundlegenden Bedürfnisse, begleitet von steigenden Haushaltseinkommen steigt die Nachfrage nach konsumtiven Dienstleistungen. Durch Produktivitätsfortschritte freigesetzte Arbeitskräfte finden im Dienstleistungssektor neue Beschäftigungen. Die höchst uns bekannte Entwiclungsstufe ist die Diensleistungsgesellschaft.

Fenster schliessen

Systematisierung der Wirtschaftsbereiche: 

Was gehört zum tertiären Sektor?

  • Handel
  • gastgewerbe
  • Verkehr und Nachrichtenübermittlung
  • Kredit- und Verischerungsgewerbe
  • Grundstücks- und Wohnungswesen, Vermietung beweglicher Sachen, Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen
  • Gebietskörperschaften und Sozialversicherungen
  • Erziehung und Unterricht
  • Gesundheits-, Veterinär- und Sozialwesen
  • Sonstige öffentliche und persönliche Dienstleistungen
Fenster schliessen

Klassifikation der Dienstleistungsvielfalt?

  • Primäre Dienstleistungen
    • Konsumtive Dienstleistungen
    • Distributive Dienstleistungen
  • Sekundäre Dienstleistungen
    • Investive Dienstleistungen
    • Ordnung-/ Führungsdiensleistungen
Fenster schliessen

Erläuterung von primären und sekundäre Dienstleistungen, sowie deren Unterkategorien?

  1. Primäre Dienstleistungen (Werden von privaten Haushalten nachgefragt)
    1. Konsumtive Dienstleistungen: Werden als Endprodukt von Haushalten nachgefragt
    2. Distributive Dienstleistungen: primäre Dienstleistungen der Vermittlung und Überbrückung von Angebots und Nachfrageprozessen
  2. Sekundäre Dienstleistungen (Werden von Institutionen bzw. Organisationen nachgefragt)
    1. Investive Dienstleistungen: Ermöglichen die Erstellung und Vermarktung von Industrie- und Dienstleistungsprodukten
    2. Ordnungs- /Führungs-Dienstleistungen: Dienen der Weiterentwicklung von Organisationen zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit oder zur Optimierung von Wertschöpfungsprozessen.
Fenster schliessen

Ursachen für die dynamische Entiwcklung der Dienstleistungsgesellschaft?

Allgemein sind dafür politische, wirtschaftliche, technologische und gesellschaftliche Trends verantwrtlich. Im Einzelnen sind es:

  • Die Liberalisierungs (Privatisierungen)
  • Globalisierung
  • Wettbewerbsdruck
  • Outsourcing
  • Änderungs des Kauf- und Konsumverhaltens
  • Möglichkeiten zur Informationseinholung durch das Web 2.0
  • E-Commerce
  • soziodemographischer Wandel und kulturelle Änderungsprozesse