Lernkarten

Karten 15 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.12.2015 / 13.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition Trägheitsaxiom

Jeder Körper ist im Ruhezustand oder in gleichförmiger linearer Bewegung, solange keine einwirkenden Kräfte diesen Zustände ändern

Fenster schliessen

Definition Reaktionsaxiom

  • in einem abgeschlossenem System ist die Summe = 0
  • Actio=Reactio
  • die wechselseitige Wirkung zweier Körper aufeinander ist identisch und tritt gegenseitig auf
Fenster schliessen

Definition "Grundgesetzder Mechanik"

Kraft=Masse * Beschleunigung

Die Bewegungsänderung ist der bewegten Kraft proportional und erfolgt in Richtung der bewegten Kraft

Fenster schliessen

Definition Verschiebungsaxiom

Kräfte können am starrem Körper beliebig auf ihrer Wirkungslinie verschoben werden

Fenster schliessen

Definition Parallelogrammaxiom

  • die Wirkung zweier Kräfte mit gleichem Angriffspunkt ist ihrer vektoriellen Summe äquivalent
  • Kräfteparallelogramm
Fenster schliessen

statische Bestimmtheit von Gelenkträgern

m-z-1=0

m = Anzahl der Felder + Einspannungen

z = Anzahl Zwischengelenke

Fenster schliessen

Berechnung Xo

V / Flächenlast

Fenster schliessen

Was wird bei der Mohrsche Analogie gemacht?

Bei der Mohrschen Analogie sind die Randbedingungen des tatsächlichen Systems so zu modifizieren, wie es der Analogie zwischen den Kraft- und Weggrößen entspricht