Lernkarten

Karten 205 Karten
Lernende 115 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 31.12.2012 / 07.11.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 205 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Im welchem Umfange können freiwillige Geldleistungen steuerlich in Abzug bringen?

bis max. 20% vom RG

Fenster schliessen

Was versteht man unter Bilanzberichtigung?

Unter einer Bilanzberichtigung versteht man das Ersetzen eines handelsrechtswidrigen durch einen handelsrechtskonformen Bilanzansatz. Wir auch steuerlich berücksichtig solange die Veranlagung noch nicht rechtskräftig ist

Fenster schliessen

Was versteht man unter Bilanzänderung?

Bei einer Bilanzänderung wir ein handelsrechtskonformer Bilanzansatz durch einen anderen, ebenfalls handelsrechtlich zulässigen Wert ersetzt. Solche Korrekturen können nach der Abgabe der Steuererklärung nicht mehr getätigt werden.

Fenster schliessen

Was passiert falls verdeckte Gewinnausschüttungen/ Gewinnentnahmen getätigt worden sind?

Firma und Begünstigter, Bei der Firma wird die Differenz gegenüber Dritten zum Steuerbaren Gewinn hinzugerechnet.

Beim Begünstigter wird es dem Einkommen hinzugerechnet.

Fenster schliessen

Nennen Sie mir den Artikel wo die Verlustverrechnung der vorangegangenen Geschäftsjahre geregelt ist.

DBG 67

Fenster schliessen

Wie nennt man den Fachbegriff wenn man von der juristischen Person verlangt, dass man Rechtsgeschäfte zwischen Beteiligten und Gesellschaft zu gleichen Bedingungen abschliesst wie bei Dritten?

Dealing at arms length

Fenster schliessen

Was passiert steuersystematisch wenn man ein Rechtsgeschäft zwischen Beteiligter und Gesellschafter abschliesst den man gegenüber einem Dritten nie abgeschlossen hätte (geldwerte Leistung)?

Der Gesellschaft wird die Leistung zum steuerbaren Gewinn aufgerechnet

Der Beteiligte/Begünstigte muss es privat bei der Einkommensteuer versteuern

Fenster schliessen

Nennen Sie mir 3 Beispiele für geldwerte Leistungen an Beteiligte:

übersetzter Lohn

übersetzte Spesen

übermässige Verzinsung eines Aktionärsdarlehen