Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.11.2019 / 13.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 26 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Systematische Vorgehensweise

 

  1. Untersunchungsziel
  2. Grundgesamtheit
  3. Datenquellen
  4. Stichprobe
  5. Erhebungsmethode
  6. Erhebungsmerkmale
  7. Datenaufbereitung
  8. Auswertung
  9. Interpretation
Fenster schliessen

Untersuchungsziel

Ausgangslage -> Fragen/Problem aus der Praxis

Möglichst klare Formulierung der Fragen

- Je präziser, umdo besser, Raum und Zeit einschränken

Bsp Welches Angebot in St. Gallen

Fenster schliessen

Grundgesamtheit

Population

-> relevante Einheiten zu Beantwortung

Bsp Durchschnittsalter in der Schweiz

-> Population=alle heute in der Schweiz wohnhaften

Welches Angebot an Schokolade Besteht in St. Gallen

- welche Schokolade -welches Angebot (im Laden usw)

Fenster schliessen

Datenquellen

-Woher sind die Angaben

-Sekundärstatistik = vorligende Daten verwenden (Kann nicht immere Fragen klären)

-Primärstatistik = Daten selber erheben (Kann individuel bestimmt werden)

 

Fenster schliessen

Stichprobe

-Vollerhebung

Oft nicht ganze Grundgesamtheit erhoben

-Teilerhebung (Stichprobe) soll Grundgesamtheit möglichst gut abbilden.

-Zufall=gleiche Chance zb Jeder 12 Haushalt

-Systematisch=Aufgrund vor Infos (TV Quoten)

-Willkürlich=weder kontrolliert noch zufällig

Fenster schliessen

Erhebungsmethode

-Wie komm ich zu den besten Daten (passene Erhebungsmethode)

  1. mündliche Befragung
  2. schriftlich
  3. Experiment (möglichst objektiv, wiederholbar, kontrollierte Bedingungen)
  4. automatische Erfassung (Cumulus Karte)

 

Fenster schliessen

Erhebungsmerkmale

- Jedes erhobene Merkmal hat mehrere Ausprägungen (mind. 2 meist aber mehrere)

-Merkmale in 4 verschiedene Skalenniveaus (Je nach Niveau andere statistische Auswertung möglich)

  1. ordinal
  2. nominal
  3. intervall
  4. Verhältnisskale

 

Fenster schliessen

nominal

  1. keine Ordnung zueinander
  2. keine Kat. wie Geschlecht/Hautfarbe
  3. nur gleich/ungleich
  4. a=b a ungleich b
  5. im Prinzip keine Zahlen nötig