Lernkarten

Karten 33 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 14.10.2019 / 20.10.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 33 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Belladonna

Tollkirsche

 

  • Notfallmittel, plötzlich und periodische Schmerzen, plötzliches Fieber
  • heftig bis gewaltttig, beissen, Furcht vor Tieren, weite Pupillen, glänzende Augen, dampfende Hitze,Röte, pulsieren, Zähnekirschen, Berührungs- und Erschütterungsempfindlichkeit, Durstlosigkeit in der Hitze, Schweiss, Beginn um 15 Uhr, wichtigstes Scharlachmittel
  • schlechter: bei Berührung, Bewegung, Licht, Lärm
  • besser: durch Wärm und Aufrechtsitzen in ruhe/ Dunkelheit
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Bryonia

Zaunrübe

  • Folgen von Ärger, Kränkung,Zorn
  • Fieber, Grippe mit Muskel- und Gelenkschmerzen
  • grosser Durst auf kalte Getränke
  • trockene Haut und Schleimhaut
  • Kopfschmerzen, Meningitis
  • Lungenentzündung (re.)
  • Grippe mit stechenden Schmerzen
  • trockener, schmerzhafter Husten
  • Mastitis (Brustdrüsenentzündung)
  • Verstopfung, Leber- Gallebeschwerden
  • Brechdurchfall, Kolik, Hepatitis
  • Übelkeit, Schwindel
  • schlechter: Bewegung, Berührung
  • besser: bei Ruhe, Druck,Liegen auf schmerzhafter Seite, kalt trinken, kalte Wickel, kühles Zimmer
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Calendula

Ringelblume

  • Riss-Quetsch Wunden
  • nach zahnärztlichen Eingriffen
  • eiternde Wunden
  • schlecht heilende Wunden
  • heftige Wundschmerzen mit Drüsenschwellung
  • blutstillend bei obeflächlichen Blutungen
  • schlechte Granulationsbildung
  • stark schmerzende Karbunkel mit Fieber
  • darf auf offene Wunden aufgetragen werden
  • aufgesprungene Hände
  • Gebärmutterblutung, Dammriss
  • Schleinhautreizungen
  • schmerzhafte Geschwüre an Verletzungsstelle
  • schlechter: feuchtes Wetter, abends
  • besser: Wärme, ruhigliegen
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Cantharis

Spanische Fliege

  • heftige Entzündungen an Haut und Schleimhaut mit brennenden, stechenden Schmerzen
  • Reizug von Gemüt und Köper
  • Sonnenbrand
  • Vebennung 1. und 2. Grades mit Blasenbildung
  • schaudern vor Kälte mit innerlichem Brennen
  • Nieren-Blasenentzündung
  • ständier Harndrang, blutiger Urin
  • krampfartige Schmerzen, chlimmer beim Anblick von Wasser und glänzenden Gegenständen
  • Spinnen- Ameisenbisse
  • schlcter: nachts, bei Berührung, beim Trinken, Kaffee, vor/während/nach Wasserlösen
  • besser: durch Reiben, ruhig iegen auf dem Rücken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Carbo vegetables

Holzkohle

  • Schwächegefühl, blass, zyanotisch
  • Lebensmittelvergiftung, Durchfall
  • Kollaps mit kaltem Schweiss
  • Folge von Flüssigkeitsverlust, Krankheit und OP`s
  • Ohnmachtsneigung
  • starke Blähungen bis in Oberbauch
  • Apathie Benommenheit
  • Verlangen nach frischer Luft un dLuftzufächeln
  • kalte Knie
  • schlechter: durch fettes Essen, Einengung
  • besser: durch Aufstossen, Windabgang, Luftzufächeln
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Causticum

Ätzkalk

  • körperliche und geistige Schwäche bis Lähmung
  • Folge von Verbrennungen 3. Grades,
  • Kummer, Trauer, Ungerechtigkeit, Unterdrückung,
  • kalt-trockener Wind
  • empfindlich gegen Ungerechtigkeiten, kummervoll, kämpferisch
  • Schmerzen brennend, Wundheit wie rohes Fleisch
  • Harninkontinenz, Bettnässen
  • Verlangen nach Salz und Geräuchertem, Abneigung gegen Süsses
  • schlechter: abends, bei schönem Wetter, Nasswerden, beim Gehen
  • besser: bei feuchter Wärme, bettwärme, Trinken von kaltem Wasser
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Chamomilla

Kamille

  • trag mich oder ich schreie
  • unzivilisiert, unhöflich, gereizt
  • Kind geht an die Nerven
  • klagt und weint, will etwas und weist es wieder zurück, unzufrieden mit sich selbst
  • Überempfindlichkeit gegen Schmerzen und Sinneseindrücke
  • Folge von Ärger, kaltem Wind, Kaffee
  • eine Wange rot, eine blass
  • grosser Durst, Schweiss
  • schlechter: nachts, bei Wärme, im Wind, durch Zorn
  • besser: wenn Kinder herumgetragen werden, fahren
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

China

Chinarinde

  • wechselfieberartige,periodische Beshwerden
  • grosse Schwäche und geistige Überempfindlichkeit
  • Folge von Verlust von Körpersäften wie Blutung nach OP oder Geburt, Stillen,Menses, unreifen Früchten
  • Schweiss bei der geringsten Anstrengung
  • schlechter: durch leichten Druck, Kälte, Zugluft, geringste Berührung
  • besser: durch Zusammenkrümmen, Drück und Wärme
  • Anwendungsbereiche
    • Koliken, Blähungen, mit schmerzhafte Druck
    • Windabgang und Aufstossen bringen keine Eleichterung
    • Erbrechen von Unverdautem
    • periodisches Fieber, Grippe mit Schüttelfrost und schwächendem Nachtschweiss
    • Lungenentzündung nach Säfteverlust
    • periodische Neuralgien, berstende Kopfschmerzen