Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.09.2019 / 16.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist der Zweck vom Rechnungswesen?

  • Rechenschaftsablage
  • Planungsfunktion
  • Entscheidungs- und Steuerungsfunktion
  • Kontrollfunktion
  • Gläubigerschutz
  • Memorandum
  • Rechtshilfe
  • Steuerbasis
  • Information der Öffentlichkeit
Fenster schliessen

In welche zwei Hauptbereiche lässt sich das Rechnungswesen unterteilen?

  • Finanzielles
  • Betriebliches
Fenster schliessen

Die drei Darstellungen der Konten sind: 

  1. Kontenmässige Darstellung
  2. Buchmässige Darstellung
  3. Staffelmässige Darstellung
Fenster schliessen

Vor- & Nachteile der kontenmässigen Darstellung: 

 

  • eignet sich vor allem für didaktische Zwecke. Vorteile:Einfache Darstellung, Begrenzung des Aufwands & Übersichtlichkeit
  • Nachteile: Informationsgehalt ist minimal, aktueller Kontostand ist nicht ersichtlich  
Fenster schliessen

Merkmale der buchmässigen Darstellung:

  • erlaubt die Eintragung zahlreicher Daten pro Buchungstatsache (+kleiner Text), aktuelle Saldo wird nach jedem Eintrag ausgewiesen; kann vor allem bei IT-basierten System sehr sinnvoll sein 
Fenster schliessen

Merkmale de staffelmässigen bzw. berichtsmässigen Darstellung: 

  • alle Buchungstatsachen werden fortlaufend erfasst
  • rückt den aktuellen Bestand in den Mittelpunkt
  • ist eher umständlich und wenig übersichtlich 
  • wird eher selten angewendet, jedoch geeignet für Informationszwecke  z.B. Nachweis des Erfolgs einzelner Geschäftssparten
Fenster schliessen

In welche zwei Formen werden üblicherweise Buchungstatsachen unterteilt? 

  1. Explizite Verträge
  2. Implizite Verträge
Fenster schliessen

Was sind explizite Verträge?

  • Rechnungen beim Verkauf von Produkten
  • Entlohnung von Arbeitnehmern 
  • Kauf von Maschinen etc. 
  • Bezug von Rohmaterial
  • Gutschriften von Banken für Zahlungen von Kunden