Lernkarten

Karten 44 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.09.2019 / 23.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein SIA)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 44 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Abdichtung

Massnahmen zum Fernhalten von Wasser (als Schutz von Bauteilen oder Räumen) oder zum Verhindern von Flüssigkeitsverlusten aus dem Hohlraum.

Fenster schliessen

Anker

Bauelement, das über ein Zugglied Kraft in den Baugrund überträgt bzw. den Schwerwiderstand im Baugrund erhöht.

Fenster schliessen

Arbeitsbereich

Lizenzierung: Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND) schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein

Ort, wo die verschiedenen Sicherungsmassnahmen eingebaut werden.

Es werden unterschieden:

  • L1 = Brustbereich
  • L2 = Vortriebsbereich
  • L3 = rückwärtiger Bereich
Fenster schliessen

Arbeitszone

Abschnitte der Arbeitsbereiche im maschinellen Vortrieb, in welchen die Sicherungsarbeiten ausgeführt werden.

Fenster schliessen

Ausbau

Massnahmen zur Wahrung der Standsicherheit und der Beschränkung der Verformungen des ausgebrochenen Hohlraums in der Bau- und Nutzungsphase; umfasst die Ausbruchsicherung und die Verkleidung.

Fenster schliessen

Ausbau einschalig

Ausbau, bestehend aus der Ausbruchsicherung und der Verkleidung, die kraft- und formschlüssig miteinander verbunden sind.

Fenster schliessen

Ausbau zweischalig

Ausbau, bestehend aus der Ausbruchsicherung und der Verkleidung, die durch eine Zwischenlage (in der Regel Abdichtung) getrennt sind.

Fenster schliessen

Ausbruchart

Art der Unterteilung des Ausbruchquerschnittes in einzelne Ausbruchetappen (Vollausbruch bzw. Teilausbruch).