Lernkarten

Karten 57 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 23.06.2019 / 27.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (NWB Gesetze)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 57 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was besagt das Deutsche Gleichbehandlungsgesetz ( AGG )?

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt – ist ein deutsches Bundesgesetz

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz vom 14. August 2006 (BGBl. I S. 1897),
das zuletzt durch Artikel 8 SEPA-Begleitgesetz vom 3. April 2013 (BGBl. I S. 610)
geändert worden ist.
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 8 G v. 3.4.2013 I 610

 

Soll Benachteiligungen aus folgenden Gründen verhindern soll:

  1. Alter
  2. Ethnische Herkunft
  3. Religion
  4. Geschlecht
  5. Weltanschauung
  6. Rasse
  7. Sexuelle Belästigung

Das Bewerbungsverfahren und das gesamte Arbeitsleben müssen frei von Diskriminierungen sein!