Cartes-fiches

Cartes-fiches 89 Cartes-fiches
Utilisateurs 2 Utilisateurs
Sprache Deutsch
Niveau Autres
Crée / Actualisé 19.06.2019 / 19.06.2019
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 89 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Beschrieb Individueller Raum

  • Hier stehen die individuellen Bedürfnisse nach Komfort, Ergonomie, Physiologie und Psychologie der wechselnden Benutzer im Mittelpunkt, Bsp.: Einzel- oder Gruppenbüros, Parzelle eines Grossraumes, Hotelzimmer, Wohnraum, etc.
Fermer la fenêtre

Beschrieb Gemeinschaftsraum

Hier stehen die Bedürfnisse der „Durchschnittsbenutzer“ für Behaglichkeit, Kommunikation, organisatorische Effizienz, etc. als Massstab, Bsp.: Korridor, Treppenhaus, Restaurant, Bibliothek

Fermer la fenêtre

Beschrieb Zweckräume

  • Hier entstehen spezifische Aufgaben, Handlungen, Prozesse als Massstab

Bsp.: technische Räume, Lager, Parkhausebene

Fermer la fenêtre

Systemabgrenzungen Gebäude

  • Liegenschaftsportfolio
  • Liegenschaft
  • Gebäude
  • Bereich
  • Raum
  • Segment
Fermer la fenêtre

Gebäudearten und deren Nutzung

  1. Wohnbau --> EFH und MFH, Eigentumswohnungen
  2. Wohnbau mit Zweckcharakter --> Heimoffice (SOHO) kleine Büros in Wohnhäuser
  3. Zweckbau mit Wohncharakter --> Spitäler, Hotel, Alters- und Pflegeheim
  4. Zweckbau --> Verwaltungsgebäude, Industrie und Schulen
Fermer la fenêtre

Energielabel und Normen (Verbrauch Energie 1-4, 1 am tiefsten)

  • Niederenergiehäuser Tieferer Energieverbrauch als konv. Gebäude. Schweiz: Minergie-Standard 4
  • Passivhäuser kommen ohne klassische Heizung aus. Schweiz: Minergie-P 3
  • Nullenergiehäuser keine Netto-Energiebezug im Jahresmittel. 2
  • Plusenergiehäuser geben im Jahresmittel Netto-Energie ab. 1
  • Green-Building U.S. Green Building Council (USGBC) treibt d Standard „Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)“
Fermer la fenêtre

Klassifizierung Energieeffizienz

Attribution de licence: Non précisé

Siehe Bild

Fermer la fenêtre

Definition Raumautomation

Teildisziplin der Gebäudeautomation à Jener Bereich mit dem die Nutzer in Kontakt treten

  • Ausführung der gewerke-übergreifenden Automations-funktionen und -aufgaben innerhalb der Räume.
  • Die Raumautomation ist ein integriertes System, dass die einst getrennten Anlagen zur Beleuchtungs- oder Sonnenschutzsteuerung sowie der Raumklimaregelung zusammenfasst.