Lernkarten

Karten 100 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 13.06.2019 / 20.06.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 100 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

2GM02 Somatforme Störung:

Das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist in eigenen Worten erklären

Das Limbische System kann auch direkten Einfluss auf den Körper haben. Bei Anspannung erhöht sich der Muskeltonus, die Konzentration verringert sich und Objektive Symptome sind zu erkennen wie z.B. das ballen der Faust und veränderte Vitalzeichen. Somit kann ein Psychisches Problem Einfluss haben auf den Körper.

Fenster schliessen

2GM02 Somatforme Störung:

Die Hypochondrische Störung erklären

Bei einer Hypochondrischen Störung handelt sich um das Verspüren Körperlicher Symptome einer Krankheit, ohne organische Ursache. Dies entsteh durch übermässige Angst oder Befürchtung an einer schweren körperlichen Krankheit zu Erkranken

Fenster schliessen

2GM02 Somatforme Störung:

Dissoziative Störungen erklären

Eine Dissoziative Störung kann man am besten vergleichen mit einem Tagtraum. Es ist ein Zustand wo der Patient Abwesend ist oder nicht sich selbst. Es kann sich in Körperlichen Anfällen äusseren oder mit einem Identität Verlust wo der Patient handelt, sich aber dessen nicht Bewust ist. Nicht selten verspüren die betroffen nach dem Anfall eine Gedächtnislücke über die Zeit.
Entkoppelung von seelischen und körperlichen Funktion.

Fenster schliessen

2GM02 Somatoforme Störung:

Erkläre den Nozizeptiven Schmerz

entsteht durch Verletzungen von Gewebe. Mit fortschreitender Heilung klingt der Schmerzt meist ab. Bei nicht behandeltem Schmerz kann sich jedoch der Schmerz chronifizieren.

Fenster schliessen

2GM02 Somatforme Störung:

Erkläre Neuropatischer Schmerz:

ensteht durch dirkete Schädigung von Nervengewebe oder Nervenfunktionsstörungen ausgelöst. Langzeitschäden zur Folge. (Schmertzcharakter: brennend, stechend, kribbelnd, elektrisierend)

Fenster schliessen

2GM02 Somatoforme Störung:

Erklären sie das Läsionale Schmerzverständnis

 

Befundkommunikation: Ich kann keine Ursache finden
Erklärung: Keine
Stigma: Psychisch bedingt
Patientenraktion: Er meint, ich tu nur so
Therapie: Gehen Sie zu einem Psychiater

Fenster schliessen

2GM02 Somatoforme Störung:

Erklären sie das Perzeptive Schmerzverständnis

Befundkommunikation: Ihre Krankheit kann man heute verstehen, es ligt eine verstärkte Schmerzempfindlichkeit vor
Erklärung: Stresshormone sensibilisieren das Nervensystem, was zu einer verstärkten Schmerzübertragung führt.
Stigma: Es ist ein Beweis, dass Sie eine Person sind, welche bereit ist, viel Einsatz zu geben und sich für  andere einsetzt
Patientenreaktion: Endlich jemand , der mich ernst

Fenster schliessen

2GM02 Krise:

Definieren Sie Krise

Ungleichgewicht zwischen Schwierigkeiten und der Bedeutung eines Problemes und den unmittelbar zur Verfügung stehende Ressource, dieses zu bewältige.