Lernkarten

Karten 50 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 11.06.2019 / 17.06.2019
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)     (Ertstellt von Dominik Myooran Ponniah - Auflistung und Rahmenbedingungen: Ruben Elsholtz.)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 50 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Synergie

Die Synergie ist das Zusammenwirken verschiedener "Kräfte" zu einer Gesamtkeistung. Häufig wird erwartet, dass diese Gesamtleistung höher liegt als die Summe der Einzelleistungen wie dies z.B. bei Unternehmensfusionen angenommen wird.

Fenster schliessen

Barkomponente

Bezieht sich einen Anteil von barem Geld.

Fenster schliessen

Skalenerträge

Vereinfacht: Je mehr von einem Gut hergestellt wird, umso geringer sind die fixen Kosten für ein einzelnes Gut.

Fenster schliessen

Akquisition

Kauf eines Unternehmens aus dem gleichen / ähnlichen Branchenumfeld.

 

Beispiel:

  • Swissair kaufte 1999 20% einer afrikanischen Airline. Zudem wird eine Catering-Gesellschaft gekauft. Die Kosten belaufen sich auf etwa 1 Million Dollar. Die Akquisition wird durch eine Anleihe der SAirGroup Finance in den Niederlanden (wegen niedrigen Steuern) finanziert.
Fenster schliessen

Progression

Eine progressive Steuer ist das Ansteigen des Steuersatzen in Abhängigkeit vom zu versteuernden Einkommen oder Vermögen.

Beispiel:

  • Person A: 20'000.- Einkommen --> 3.5% = 697.- Einkommenssteuer.
  • Person B: 40'000.- Einkommen --> 6.7% = 2669.- Einkommenssteuer.
  • Person C: 80'000.- Einkommen --> 10.7% = 8552.- Einkommenssteuer.

 

Fenster schliessen

Handelsbilanzdefizit

Ein Handelsbilanzdefizit entsteht, wenn mehr importiert wird, als exportiert wird. (Wertemässig)

Fenster schliessen

Markt

Der Markt ist da, wo sich Angebot und Nachfrage treffen.

Der Markt ist eine Institution bzw. ein Ort, an dem die Verkäufer und die potenziellen Käufer aufeinandertreffen, um den Tausch von bestimmten Waren oder Dienstleistungen (sogenannte knappe Güter) gegen Geld zu vollziehen.

Fenster schliessen

Marktzugang

Der Marktzugag kann versperrt sein. Dann ist der Zugriff auf diesen Markt eventuell nur eingeschränkt möglich.

Beispiel: Sie dürfen nicht unbegrenzt Milchprodukte aus dem Ausland in die Schweiz mitnehmen, dies Aufgrund der Zollvorschriften.

Beispiel: Sie haben keinen Zugang zum Computer-Chip-Markt, da Ihnen das nötige Know-How fehlt, diese zu produzieren.

Beispiel: Sie haben keinen Zugang zum Automobilmarkt, weil Ihnen die finanziellen Miteel fehlen, diese selber zu produzieren.