Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.04.2019 / 19.05.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)     (Fritz Schweizer)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 20 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie lange beträgt die Wartefrist um eine 2. Stockwerkeigentümerversammlung einzuberufen?

Minimum 10 Tage (Art. 712p Abs.2, ZGB)

Fenster schliessen

Mit welchem Mehr ist ein Zirkularbeschluss gültig?

Einstimmigkeit, das heisst, alle Stockwerkeigentümer müssen zustimmen

Fenster schliessen

Was bedeuten Vinkulierungs - und Substitutionsvertretung bei einer Stockwerkeigentümerversammlung?

Vinkulierungsvertretung:
Nur ein STockwerkeigentümer kann einen anderen Stockwerkeigentümer vertreten

Substitutionsvertretung:
Jede handlungsfähgie Person kann den Stockwerkeigentümer vertreten

Fenster schliessen

Kann das Stimmrecht einem Stockwerkeigentümer entzogen werden?

Nur bei einem  Auschlussverfahren dem betroffenen Stockwerkeigentümer bei Abtimmung über seinen Ausschluss

Bei Uneinigkeit über das Stimmrecht zwischen mehreren Eigentümern einer Stockwerkeinheit und zwischen Eigentümer und Nutzniesser /Wohnrechtinhaber kann das Stimmrecht zumindest eingeschränkt werden

 

 

Fenster schliessen

Zählen Sie 5 unentziehbare Grundrechete der Stockwerkeigentümer auf

  1. Stimmrecht
  2. Antragsrecht
  3. Telnahmerecht an den Stockwerkeigentümerversammlungen
  4. Diskussionsrecht
  5. Einsichtsrecht
  6. Einberufungsrecht
  7. Kontrollrecht
Fenster schliessen

Nennen Sie die Sie die drei gesetzlichen Rechte, die jedem Stockwerkeigentümer
zustehen.
 

Jeder Stockwerkeigentümer hat das Recht, bestimmte Teile des Gebäudes ausschliesslich
zu nutzen, zu verwalten und innen auszubauen. (Art. 712a, Abs.2, ZGB)

Fenster schliessen

Mit welcher Frist (Vorlaufzeit) muss für die Stockwerkeigentümerversammlung eingeladen werden?

Ist im Gesetz nicht geregelt

Gemäss Reglement, oder verhältnismässig, Unterlagen 10 Tag vor der Versammlung bei den Stockwerkeigenümmern ist verhältnismässig und gilt als Usanz in der Praxis

(Empfangsbedürftig)


Anmerkung:

Traktandenliste rechtzeitig versenden(eben mind.10Tage Vorlauf) ! Unterlagen über Budget, Abrechnung, usw. können nachgereicht werden

Fenster schliessen

Wo ist das Stockwerkeigentum gesetzlich geregelt

ZGB 712a - 718t (Abschnitt Stockwerkeigentum)

ZGB 60ff Vereinsrecht

ZGB 646ff Miteigentum (646-651)