Lernkarten

Karten 133 Karten
Sammlung Medientechnologe/in EFZ
Sprache Deutsch
Autor Roland Spirig, Beat Kneubühler
Stufe Berufslehre
Copyright © viscom
Zielgruppe Lernende Medientechnologen
Erstellt / Aktualisiert 15.03.2019 / 18.03.2019

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Medientechnologe/in EFZ

0 Exakte Antworten 72 Text Antworten 61 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Mit welchen Systemen können Doppelbogen erkannt werden?

  • Ultraschall
  • Induktion
  • elektromechanische
Fenster schliessen

Welche Funktionen werden durch einen Doppelbogen ausgelöst?

  • Druck geht weg
  • Farbzufuhr wird unterbrochen
  • Anleger stellt ab
Fenster schliessen

Welche Aussagen zum Thema Überschiessbogen sind korrekt?

Maschine geht auf Minimalgeschwindigkeit

Maschine stoppt sofort

Maschine geht sofort von Druck

Die Bogen in der Maschine werden fertig gedruckt, dann stellt die Maschine ab

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu unten arbeitenden Vordermarken (untenliegende Vordermarken) stimmen?

Der Bogen hat mehr Zeit zur Ausrichtung

Die Vordermarken schwenken bereits unter dem einlaufenden Bogen zurück

Damit lassen sich höhere Druckgeschwindigkeiten erzielen

nur bei kleinformatigen Maschinen möglich

Fenster schliessen

Was kann an Vordermarken verstellt bzw. eingestellt werden?

  • Höhe der Deckmarke
  • Schrägeinstellung
  • Einzelverstellung der Vordermarken (einzelne Vordermarken "abstellen"
Fenster schliessen

Welche Systeme von Vordermarken gibt es?

oben- und untenliegende Vordermarken

Fenster schliessen

Was kann an einer Ziehmarke verstellt bzw. eingestellt werden?

  • Ziehweg
  • Federdruck
  • Höhe der Deckmarke
  • Abstellen der einzelnen Ziehmarken
Fenster schliessen

Wie kann bei der Bogenanlage die seitliche Ausrichtung des Druckbogens erfolgen?

  • mit einer mechanischen Ziehmarke
  • mit einer pneumatischen Ziehmarke
  • mit seitlichem Verschieben der Greiferleiste Druckbogens auf der Anlagetrommel