Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 15.01.2019 / 15.01.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 18 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ordne die Begriffe Marktkapazität, Marktanteil, Marktvolumen und Marktpotential hierarchisch ein. Welche Beziehung stellt der Marktsättigungsgrad dar?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie werden Märkte definiert und abgegränzt?

SGF: Strategisches Geschäftsfeld, werden von Organisatorischer Einheit bearbeitet den SGE (strategische Geschäftseinheit)

Teilmärkte: Unterteilung des SGF nach Angebot

Marktsegmente: Unterteilung SGF nach Kunden (Nachfrager)

Fenster schliessen

Erkläre den Markt als System

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was sind die Elemente von PESTEL?

P: Politisch

E: Wirtschaftlich

S: Sozial, kulturell

T: Technisch

E: Ecolocical

L: Law, rechtlich

Fenster schliessen

Elemente der Primärmarktforschung

Qualitative Marktforschung, Quantitative Marktforschung

Fenster schliessen

Elemente der Sekundärforschung

Interne Quellen (Kundenkartei, Rechnungswesen, interne studien), Externe Quellen (Internet, Ämter, Verbände)

Fenster schliessen

Welche elemente der Ansoffmatrix gibt es? Nenne ein Beispiel zu jedem Element

Lizenzierung: Keine Angabe

Marktpenetration: Abwerben von Kunden der Konkurrenz, bestehende Kunden überzeugen mehr zu kaufen

Produkt- / Sortimentsentwicklung: Produktmodifikation, tatsächliche Innovation, Imitation bereits vorhandener Konkurrenzprodukte

Marktentwicklung: neue geographische Märkte, neue Distributionskanäle, neue Käufergruppe

Diversifikation: Horizontal (Bezug zu bestehenden Produkten), vertikal (vorgelagerte oder nachgelagerte Produkte), lateral (kein Bezug zu bisherigen Aktivitäten)

Fenster schliessen

Wie kann ein B2C-Segmentierung aussehen?

Geografisch (Region, Gebiet, Ortsgrösse), Demografisch (Alter, Geschlecht, Beruf, Familienstatus), Psychografisch (soziale Schicht, Lebensstil, Persönlichkeit)