Cartes-fiches

Cartes-fiches 36 Cartes-fiches
Utilisateurs 1 Utilisateurs
Sprache Deutsch
Niveau Université
Crée / Actualisé 08.11.2018 / 21.12.2018
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 0 Réponses textes 36 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Ist der Beschuldigte berechtigt, seinen Verteidiger zu wechseln?

ja

nein

nur bis zur Hauptverhandlung

erst für das Rechtsmittelverfahren

Fermer la fenêtre

Was ist ein Privatbeteiligter?

Ein Opfer, dass eine strafbare Handlung, die nur auf sein Verlangen zu verfolgen ist, anklagt.

Ein Opfer, dass Schadenersatz begehrt.

Ein Opfer, dass eine Entschädigung für die Beeinträchtigung seiner strafrechtlich geschützten Rechtsgüter begehrt

Ein Opfer, das eine Anklage aufrecht erhält, von der die StA zurückgetreten ist.

Fermer la fenêtre

In welchen Fällen ist ein Verfahrenshilfeverteidiger jedenfalls erforderlich, sofern die Voraussetzung, dass er die Verfahrenskosten nicht ohne Beeinträchtigung seines Lebensunterhalt tragen muss, besteht?

bei notwendiger Verteidigung

wenn der Beschuldigte stumm ist

wenn der Beschuldigte minderjährig ist

bei Anmeldung einer Berufung im Rechtsmittelverfahren

Fermer la fenêtre

Welcher Verfahrensgrundsatz kommt darin zum Ausdruck, dass die Strafverfolgungsbehörden, unter mehreren geeigneten Ermittlungshandlungen immer das gelindeste Mittel wählen müssen?

Beschleunigungsgebot

rechtliches Gehör

Verhältnismäßigkeitsprinzip

Unmittelbarkeitsgrundsatz