Lernkarten

Karten 132 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 28.10.2018 / 14.04.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 130 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erläutere / Zeichne das Zinsdifferenzgeschäft

Lizenzierung: Keine Angabe

Bei den Kantonal-, Regional- und Raiffeisenbanken gehört das Zinsdifferenzgeschäft zu den Haupteinnahmequellen 

Fenster schliessen

Für welche Zwecke können Bankkonten in Frage kommen

  • Zahlungsverkehr
  • sparen
  • vorsorgen
  • Kredit aufnehmen
Fenster schliessen

èberzugslimite bei Kontokorrent / Privatkonto: Vor- und Nachteile

  • bequem
  • flexibel
  • teuer
Fenster schliessen

Kontoen für bestimmte Segmente. Mache mind. zwei Beispiele und erkläre wieso diese Kontoarten für die Bank interessant sein können

Jugendsparkonto: Kinder- und Jugendliche früh an die Bank binden

Bonus 26: Studierende werden später vermutlich überdurchschnittlich verdienen und sollen so an die Bank gebunden werden

Fenster schliessen

Wieso werden Kontokorrente / Privatkonten kaum oder gar nicht verzinst - zwei Gründe

  • Kunden können jederzeit über das volle Guthaben verfügen. Diese Gelder kann die Bank nicht für ihr Aktivgeschäft einsetzen.
  • hohe Abwicklungskosten des Zahlungsverkehrs

 

Fenster schliessen

Festgeld vs Callgeld

Festgeld: kurzfristige Geldanlage mit einer Laufzeit von bis 12 Monaten. Betrag, Dauer, Zinssatz sind fix

Callgeld: kurzfristige Geldanlage, auf unbestimmte Zeit abgeschlossen, innert 48 Stunden kündbar. Der Zinssatz kann während der Laufzeit laufend angepasst werden

Fenster schliessen

Je ..... die Rückzugsbedingungen, desto ..... der Zins

Je eingeschränkter die Rückzugsbedingungen, desto höher ist der Zins.

Fenster schliessen

Wieso kann ein Teil der Spareinlagen im Aktivgeschäft eingesetzt werden

Weil bei den Spareinlagen Rückzugsbedingungen mit Kündigungsfristen bestehen, kann die Bank mit diesen Geldern als teilweise Refinanzierungsquelle rechnen