Lernkarten

Karten 75 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 25.10.2018 / 20.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (Bildwörterbuch der Architektur)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 74 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

longitudinal

längsgerichtet
Fenster schliessen

Pendentif

Eckzwickel in Form sphärischer Dreiecke. Das Pendentif wird von drei Viertelskreisbogen begrenzt, von denen der obere horizontale den vierten Teil des Fusskreises der Kuppel bildet.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Aufbau der Basilika

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

3-zoniger-Wandaufbau der Basilika

1. Arkade

2. Fries

3. Obergaden/Lichtgaden (=Fenster in den Hochwänden)

Fenster schliessen

Die Basilika

EIne Aussnahme der Zentralbauten. Durch Säulen- oder Pfeilerstellungen wird sie von 3 bis zu 5 Schiffen unterteilt, manchmal auch 2 stöckig und mit Emporen. Das Mittelschiff ist meistens breiter als die Seitenschiffe und hat Lichtgaden. Sie diente im römischen Reich zu multifunktionalen Zwecken (von Märkten bis hin zu Gerichtsverhandlungen.)

Fenster schliessen

Säulenbasilika

Schiffe der Basilika werden durch Säulen getrennt.

Fenster schliessen

Pfeilerbasilika

Schiffe der Basilika werden durch Pfeiler getrennt.

Fenster schliessen

Emporenbasilika

Basilika mit Emporen über den Seitenschiffen . Empore= Einbau (galerieähnlich), der sich zu einem Innenraum öffnet.