Wir bauen für dich um! Daher steht card2brain am Donnerstag, den 20.06.2019 ab 23:30 für einige Stunden nicht zur Verfügung.

Lernkarten

Reto Siegenthaler
Karten 31 Karten
Lernende 41 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 07.09.2018 / 22.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (ReSi)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 31 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was für bauarten bei den Wassererwärmer werden unterschieden?

- Überlauf-Wassererwärmer

- Druck-Wassererwärmer

- Durchlauferhitzer

Fenster schliessen

Wieviel Warmwasserhahnen können beim Überlauf-Wassererwärmer vorhanden sein?

max. ein Warmwasserhahn

Fenster schliessen

Auf wieviel Grad soll das Wasser im Wassererwärmer erhitzt werden?

60 Grad Celsius

Fenster schliessen

Wie funktioniert der Überlauf-Wassererwärmer?

Lizenzierung: Keine Angabe

Das einströmende Kaltwasser drückt das Warmwasser heraus, das sich im oberen Bereich des Boiler befindet.

Fenster schliessen

Weshalb soll das Wasser nicht zu heiss erwärmt werden?

Um die erhöhte Kalkbildung in den Wassererwärmern zu verhindern, sollte die Temperatur nicht über 60ºC bis 65ºC eingestellt werden

Fenster schliessen

Weshalb soll das Wasser im Wassererwärmer min. auf 60 Grad erwärmt werden?

Bei Temperaturen unter 60ºC besteht die Gefahr von Legionellen (Bakterienbildung im Wasser).

Fenster schliessen

Wieviel beträgt der Betriebsdruck?

6 Bar

Fenster schliessen

Wieviel beträgt der Prüfdruck?

12 Bar