Lernkarten

MAR3

DL-Strategie bis Rollenkonzept

39    1
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 39 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

3 neue P's DL-Marketing

Product

Place

Process Management

Physical Facilities

Personnel

Fenster schliessen

Personel

notwendigen Skills

notwendigen Hilfsmittel

der Aufbau und der Ablauf

Fenster schliessen

Process Management

notwendigen Skills

notwendigen Hilfsmittel

der Aufbau und der Ablauf

Fenster schliessen

Unter Physical Facilities versteht man alle notwendigen Hilfsmittel, vor allem technischer
Natur, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind wie PC.

Ja

Nein

Fenster schliessen

Aussage von Adam Smith 18. Jahrhundert

Services erbringen keinen Mehrwert.

Services erbringen einen Mehrwert.

Fenster schliessen
  • Die Produkte wurden immer komplizierter. In vielen Gebieten sind die Auswahl, die Installation, die Nutzung und der Support einfach nicht mehr möglich ohne zum Produkt gehörende Services.
  • Die Produkte werden nicht nur immer komplizierter sondern sie werden auch immer ähnlicher.
  • Durch Massen‐ und Serienproduktion werden die Produkte immer standardisierter
  • D. h. die Produktdifferenzierungen anhand des eigentlichen Produktes sind nur mehr sehr eingeschränkt
    möglich. Spezielle Angebote ersetzen die mangelnde Produktdifferenzierung
  • Die Qualität eines Produktes ist in zunehmendem Masse über immaterielle allgemeine Leistungen
    bestimmt.
Veränderung Konsumenten

Veränderung Produkt

Veränderung Unternehmen

Fenster schliessen
  • Heute steht die Lebensqualität im Zentrum menschlicher Betrachtung. Das Leben muss einfacher, bequemer, sinnvoller, erlebnisreicher sein.
  • D. h. Das Leben verlangt nach Services. Wir erkennen eine starke Nachfrage nach professionellen Services.
  • •Nicht nur im Konsumgüterbereich, im Massengeschäft haben sich die Bedürfnisse gravierend geändert,
    auch im Business to Business Bereich.
  • Man will Investitionsgüter nicht mehr nur einfach kaufen und besitzen, sie müssen auch eine Leistung erbringen und einen Nutzen stiften.
Veränderung Produkt

Veränderung Konsument

Veränderung Unternehmen

Fenster schliessen
  • Das Ziel ist Lean‐Management
  • Dienstleistungs‐Abteilungen werden analysiert und genau unter die Lupe genommen.
  • Die einzelnen Abteilungen werden Zusehens in Profitcenter überführt.
  • Im Rahmen von Outsourcing‐Massnahmen müssen diese Bereiche dann am freien Markt erfolgreich agieren.
  • Aufgrund dieser organisatorischen Veränderungen können die immateriellen Güter nicht mehr länger ohne Form bestehen. Sie müssen ebenso als Produkte gesehen und dem Konsumenten verkauft werden.
Veränderung Kunden

Veränderung Produkt

Veränderung Unternehmen