Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 11 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.12.2017 / 31.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 7 Text Antworten 5 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was bedeutet IPPV ?

intensiv positiv pressure ventilation

intermittent positive pressure ventilation

invasive positive pressure ventilation

intermittent pulmonary pressure ventilation

Fenster schliessen

Wofür steht "Compliance" im Bezug auf die Lunge ?

Dehnbarkeit
Fenster schliessen

Wie gross ist das ungefähre Atemzugvolumen (AZV) eines Patienten der 2meter gross ist und 180kg schwer?

600-800ml

480-640ml

780-840ml

Fenster schliessen

Was ist die grösste Gefahr bei einer schlecht eingestellten volumenkontrollieren Beatmung?

Barotrauma
Fenster schliessen

Wofür steht die Abkürzung PEEP?

Positiv endexpiratorischer Pressure (in der Lunge verbleibt auch nach der Ausatmung noch Luft)

Fenster schliessen

Wofür steht die Abkürzung ASB?

Assisted sequenced breathing

Antiassisted spontaneous breathing

Assisted spontaneous breathing

Assisted serial breathing

Fenster schliessen

Bei welcher Beatmungsform ist ein Barotrauma weniger wahrscheinlich?

PCV

VC AC

VC

Fenster schliessen

Was beschreibt der rechts-links-shunt, wann tritt dieser auf und mittels welcher Beatmungsform kann er verringert werden?

Tritt bei einer Atelektase (Teil der Lunge der nicht ventiliert wird) auf.
Es kommt sauerstoffarmes Blut aus dem rechten Herzen in die Lunge, dort wo eine Atelektas ist wird das Blut nicht mit Sauerstoff angereichert, somit geht sauerstoffarmes Blut in das linke Herz.

Durch eine Beatmung mit PEEP kann dieser Rechts-Links-Shunt verringert werden.