Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 26.09.2017 / 26.09.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Begriffsklärung (Monitoring, Evaluation, Perspektive Fachperson, Perspektive Patient)?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Ziele von Monitoring und Evaluation:

Lizenzierung: Keine Angabe

Patient auch Aufgaben überlassen: Gewicht messen, gegessene Portionen, Wohlbefinden etc.

Fenster schliessen

Wie geht der Pfad von Monitoring und Evaluation?

Lizenzierung: Keine Angabe

Wieso Messung planen? Damit es nicht vergessen geht und dass wir schauen wie wir vorgehen wollen.

Fenster schliessen

Folge-ET's:

Lizenzierung: Keine Angabe

Verändert sich der Indikator so, wie er sollte?

Fenster schliessen

Häufigkeit des Monitorings?

Schweregrad/Stabilität der Akutsituation (schwer--> dringlicher)
Form der Therapien / Behandlungen
«Halbwärtszeit» Indikator (Laborwerte
Empfehlungen Leitlinien
Situation Patient/in
Rahmenbedingungen Fachperson-->Arbeitszeiten, Teamgrösse,…
 

Fenster schliessen

Wer macht was beim Monitoring?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Verschiedene Monitoring-Arten?

Lizenzierung: Keine Angabe

Ungeplant: z.B. es kommt eine Diabetes dazu und wir müssen jetzt zusätzlich messen etc.

Fenster schliessen

Tätigkeiten beim Monitoring und Evaluation:

Lizenzierung: Keine Angabe

Wie oft überwacht wird ist abhängig von: Art der Massnahme, stabil/instabil, wie selbständig ist P.?