Lernkarten

Karten 67 Karten
Lernende 98 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 12.11.2013 / 26.09.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 41 Text Antworten 24 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
5

5 Kommentare

  • 06.10.2014
    TEX passt
  • 06.10.2014
    Patrick Zgubic
  • 26.01.2014
    passt (+)
  • 26.01.2014
    Kommentar gelöscht
  • 15.11.2013
    O. Agtas
    Agtas Ozan
5
  • Wie ist die "Abbildungsgleichung" definiert ?
  • Benennen Sie alle vorkommenden Variablen !

\({1 \over f} ={1 \over b}+{1\over g}\)

f : Brennweite

b : Bildweite

g : Gegenstandsweite

Fenster schliessen
10

10 Kommentare

  • 24.03.2016
    Hallo Leona,
    ok - fang mal an.
  • 24.03.2016
    Bitte um Verbesserungserlaubnis: Karte analog zu der Lernkarte "Wie heißt die Linse (rot markiert) in einem Mikroskop, die dem Objekt am nächsten ist?" gestalten. Leona Köck
  • 22.01.2015
    Hallo Marina,
    zu spät
  • 07.01.2015
    Hallo Marina,
    OK - fang mal an - ABER schau dir die Lernkarte "Wie heißt die Linse (rot markiert) in einem Mikroskop, die dem Objekt am nächsten ist?" an; ich will, dass du diese Lernkarte analog gestaltest.
  • 06.01.2015
    Verbesserung: Fragestellung -> dem Auge näher ist.
  • 26.01.2014
    ABU (o)
  • 03.12.2013
    "nähesten" ist in diesem Zusammenhang nicht deutsch;
    Farbgestaltung des Bildes ist schwach => vgl Frage nach dem Objektiv .. das ist der Qualitätsanspruch den ich habe
  • 03.12.2013
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 27.11.2013
    1) Frage umformulieren: "Nahe" sind beide aber nur eine ist "näher"
    2) Das Bild ist grusig => machs besser
  • 25.11.2013
    J. Salzmann
    Salzmann Josef
10

ABU(o) - DOE: Analog zu gestalten wie die Frage "Wie heißt die Linse (rot markiert) ..."

Wie heißt die Linse in einem Mikroskop die dem Auge nähesten ist.

Okular
Fenster schliessen
8

8 Kommentare

  • 09.10.2014
    TEX passt
  • 09.10.2014
    S. Özdemir
    Samet Özdemir
  • 06.10.2014
    Hallo Patrick,
    laut Fragestellung gehört die Formel zuerst, dann der beschreibende Text; im beschreibenden Text wird zumindest alpha und beta mit TEX geschrieben
  • 06.10.2014
    Patrick Zgubic
  • 03.12.2013
    passt (+)
  • 03.12.2013
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 27.11.2013
    1) Formel ändern: nicht das grusige * sondern das schöne ·
    2) Auflösung der Formel ist schlecht
    3) n1, n2 mit tiefgestelltem Index
    4) Alpha und Beta statt alpha und beta
  • 25.11.2013
    J. Salzmann
    Salzmann Josef
8
  • Wie lautet das Brechungsgesetz von Snellius ?
  • Erläutere sämtliche Variablen

\(n_1 \cdot sin(\alpha)=n_2 \cdot sin(\beta)\)

  • n1 = Brechungsindex 1. Medium
  • n2 = Brechungsindex 2. Medium
  • \(\alpha\)= Einfallswinkel
  • \(\beta\) = Ausfallswinkel

 

Fenster schliessen
10

10 Kommentare

  • 28.01.2016
    passt (+)
  • 24.01.2016
    verbessert
  • 23.01.2016
    Hallo Jonathan,
    ok - fang mal an
  • 18.01.2016
    Sehr geehrter Herr Dörler,
    darf ich diese Karte verbessern?
  • 26.01.2014
    ABU (+)
  • 23.01.2014
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 03.12.2013
    Bild: Ich sehen keinen Gegenstand und kein Bild, lediglich Bemaßungsstriche für f, 2f und G => egal wie du es drehst, ist das inhaltlich falsch
  • 03.12.2013
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 27.11.2013
    1) Frage: Es fehlt der Gegenstand und die "Pfeile" der Linse sind grusig => verbesseren
    2) des Bild ist u.a. vergrößert
  • 25.11.2013
    J. Salzmann
    Salzmann Josef
10

Welche Eigenschaften hat das hier gezeigt Bild(B) ?

reel

vergrößert

verkleinert

verkehrt

aufrecht

Fenster schliessen
11

11 Kommentare

  • 24.03.2016
    Hallo Leona,
    ok - fang mal an
  • 24.03.2016
    Bitte um Verbesserungserlaubnis: Bild verbessern
  • 22.01.2015
    Hallo Tobias,
    zu spät
  • 19.12.2014
    Hallo Tobias,
    OK - fang mal an - wäre schön, wenn du den übergang Luft-Wasser-Glas zeichnen könntest, damit man das allgemeiner sieht.
  • 18.12.2014
    Tobias Sohm
  • 18.12.2014
    Verbesserung:
    Vom opt. dünneren zum opt. dichteren Medium
  • 26.01.2014
    RF: "optisch dichteren" //
    ABU (o)
  • 23.01.2014
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 03.12.2013
    J. Salzmann
    Josef Salzmann
  • 27.11.2013
    1) Frage umformulieren .. es muss in der Frage enthalten sein dass es um Brechung - allenfalls vom/zum Lot - geht.
    2) Bild: Glas, Wasser, .. aber nicht Glase
  • 25.11.2013
    J. Salzmann
    Salzmann Josef
11

ABU(o)

Vom opt. dünneren zum opt. dichteren Medium erfolgt Brechung ..... Lot

Es erfolgt Brechung zum Lot

Fenster schliessen
4

4 Kommentare

  • 30.11.2013
    passt (+)
  • 29.11.2013
    O. Agtas
    Agtas Ozan
  • 27.11.2013
    1) Frage schlecht formuliert, da du kein "Bild" gezeigt hast.
    2) Antworten: reell und aufrecht sind Eingenschaftsworte
  • 26.11.2013
    O. Agtas
    Agtas Ozan
4

Welche Eigenschaften hat das hier gezeigt Bild ?

reell

Bild im "unendlichen"

verkleinert

aufrecht

vergrößert

Fenster schliessen
10

10 Kommentare

  • 31.12.2015
    Hallo Sandro,
    abgelehnt - das sprengt den Umfang einer Lernkarte - schau ob du nicht eine eigene Lernkarte daraus machen kannst, falls es das nicht schon gibt.
  • 30.12.2015
    Verbesserung: Ergänzung "LInsenschleiferformel"(D=(n-1)*(1/r1 + 1/r2)) PETER Sandro
  • 27.10.2014
    TEX passt
  • 09.10.2014
    J. Kofler
    Kofler Joshua
  • 06.10.2014
    Hallo Patrick,
    bitte die Einheit [D]=.. in eine eigene Zeile schreiben; "1\ Dioptrie" damit das Leerzeichen angezeigt wird; und die Textformel lässt sich auch schön als TEX-Formel schreiben.
  • 06.10.2014
    Patrick Zgubic
  • 04.12.2013
    passt (+)
  • 04.12.2013
    D. Walser
    Walser David
  • 27.11.2013
    1) Da fehlt in der Formel die Abkürzung " = 1 dpt "
  • 27.11.2013
    D. Walser
    Walser David
10

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Brechkraft und Brennweite?

\(D={1 \over f}\)

\([D]= {1\over m}=1dpt=1Dioptrie\)

\(Brechkraft = \frac{1}{Brennweite}\)

Fenster schliessen
7

7 Kommentare

  • 09.10.2014
    TEX passt
  • 09.10.2014
    S. Özdemir
    Samet Özdemir
  • 09.10.2014
    S. Özdemir
    Samet Özdemir
  • 06.10.2014
    Hallo Patrick,
    mit "\ " erzwingst du ein Leerzeichen in der TEX-Formel. Mach das anstatt des "-" Zeichens
  • 06.10.2014
    Patrick Zgubic
  • 29.11.2013
    passt (+)
  • 28.11.2013
    M. Schwarzhans
    Mathias Schwarzhans
7

Wie ist der Brechungsindex definiert?

\(n= {c_0 \over c}={Vakuumlichtgeschwindigkeit \over Lichtgeschwindigkeit \ im\ Medium}\)

n..... Brechungsindex